Logo Wonderful Tenerife
Imagen de Cabecera

Romería von San Agustín (Arafo)

ROMERÍA (PILGERFAHRT) VON SAN AGUSTÍN. ARAFO

Es wurde 1975 begonnen, die Romería (Pilgerfahrt) von San Agustín zu feiern, und zwar im Rahmen des Veranstaltungskalenders der Patronatsfeste. 1983 wurde sie zur touristischen Attraktion erklärt.

Es wird dabei eines Wunders gedacht, das sich im Jahre 1751 ereignete; auf Fürsprache von San Agustín hin wurde nämlich bei einem Sturm die Quelle von Añavingo aufgedeckt, die von einem Erdrutsch zugeschüttet worden war.

Die im Rahmen der Patronatsfeierlichkeiten zu Ehren der Heiligen Sankt Johannes der Enthauptete, Sankt Augustus und Sankt Bernhard stattfindende Romería San Agustín findet alljährlich an jedem letzten Augustsamstag statt. Von 17.00 Uhr an zieht die große Pilgerprozession und Trachtenumzug dann von dem Platz Plazoleta de la Cruz aus durch zahlreiche Straßen des Ortes.
An dem Umzug nehmen zahlreiche Folklore- und Trachtengruppen aller Kanarischen Inseln teil. An seiner Spitze sind die Heiligenfigur des Sankt Augustus, die Geistlichen der Pfarrgemeinde, die  Würdenträger Arafos und die städtische Musikkapelle. Abschluss des Umzugs bildet schließlich die traditionelle Feier des Festgottesdienstes.
Der Festausschuss erinnert daran, dass die Teilnahme an dem Umzug nur in traditionellen Trachten gestattet ist.

Web: http://arafo.es/

Wertung:
Votos(s): 12. Resultado: 3.08
Romería (Pilgerfahrt) von San agustín - arafo
Romería (Pilgerfahrt) von San agustín - arafo